Tweet, tweet! Der Tweet-Bus in Cornwall

Ich war neulich auf einer Rundreise durch Südengland. Als unser Reisebus in Newquay, Cornwall ankam, stand dort mit Blick auf den Fistral Beach ein kleiner weißer Bus, beklebt mit einer vertraut-blauen Schrift: Der Tweet-Bus.

Der Tweet Bus am Fistral Beach, Newquay, Cornwall. (C) Helena Henzel
Der Tweet Bus am Fistral Beach, Newquay, Cornwall. (C) Helena Henzel

Meine Google-Recherche hat ergeben, dass es den Tweet-Bus wohl nur in Cornwall gibt. (Bei allen anderen Städte und Regionen, die ich probiert habe, erschienen nur Twitter-Accounts für die zugehörigen Busunternehmen.) Mit Sitz in Newquay, berichtet und verlinkt das Team um den fahrbaren Social-Media-Untersatz News, Wetter und Infos aus der Region. So verlinkte der Tweet-Bus auch den Stand eines Crowdfundings, das die Foo Fighters nach Cornwall holen will.

Außerdem bietet das Team Kooperationen, Promotion und Werbeplätze auf dem Bus an:

„Using twitter to bring Cornwall together […] We work with a number of local charities, community groups and social enterprises for free to help them connect through twitter with local communities. We also have a number of paid services for businesses to promote themselves in Cornwall to help us undertake our free work. We are a social enterprise, which means we are a business with a social cause, but we are not state funded, we have to be commercial to meet our aims.“ (Quelle)

Da Newquay mit dem Fistral Beach einen bekannten Surferstrand hat, sind die Wetterinfos nicht nur für Touristen relevant. Vergangene Woche war das Wetter zum Surfen (in echten atlantischen Wellen, wohlgemerkt) jedenfalls fantastisch in Newquay. Ich hatte von meinem Hotelzimmer aus einen wunderbaren Blick auf den Fistral Beach und konnte schon vor Sonnenaufgang die ersten Surfer zum Wasser stapfen sehen. Am Abend des 1. Oktobers postete der Tweet-Bus einen Schnappschuss von kurz-nach-dem Sonnenuntergang am Fistral Beach:

Danach ist er wohl weitergefahren. Schade, denn am nächsten Tag gab es noch schöneres Wetter für Strandfotos. 😉

Advertisements

4 Kommentare

    • Ohja 😀 Hat mich ja gewundert, dass es sowas anscheinend nur in Cornwall gibt und nicht noch irgendwo anders! (Sollte das so nicht stimmen, bitte ich alle um Hinweise und Korrektur. Hab aber bisher nichts finden können.)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s