Höher, älter, schwerer – Die WM-Fußballer in einer ganz neuen Aufstellung

Der Schwede Emil Johansson veranschaulicht auf seiner Internetseite Fakten zur WM 2014 mit minimalistischen Grafiken. So zeigt er, dass der englische Torwart Fraser Forster der Größte ist – zumindest statistisch gesehen mit einer Körpergröße von 2,01 Meter.

Datenmengen und Statistiken zu veranschaulichen ist mit Grafikprogrammen heutzutage eher eine Frage der eigenen Kreativität als der technischen Möglichkeiten. Der schwedische Student Emil Johansson stellt in seinen Grafiken alle Nationalteams, die bei der WM 2014 in Brasilien mitspiel(t)en, vor. Die Spieler sind nach Körpergröße, Gewicht und Alter geordnet. Jedes Tor, das bisher gefallen ist, hat Johansson erfasst. Außerdem gibt es eine Übersicht, in der Größe und Gewicht gemeinsam veranschaulicht werden. Die Daten, denen Johanssons Grafiken zugrunde liegen, hat sich der Student von den Webseiten der FIFA, der UEFA und von EuroSport geholt.

Alle Tore und Torschützen visualisiert

Im Menü Goals gibt es alle Tore, die bis dato gefallen sind, zu sehen. Sobald der Mauszeiger auf einem Punkt steht, zeigt die Seite die zugehörige Partie und den Torschützen an. Da bei 136 Toren (Stand: 27.06.2014) schnell die Orientierung flöten geht, gibt Johansson die Möglichkeit, nach Spielen, Land und Spielern zu sortieren.

Welches Land hat bisher die meisten Tore bei der WM 2014 geschossen? Die Niederlande liegen momentan mit 10 Toren vorn. (C) Emil Johansson
Welches Land hat bisher die meisten Tore bei der WM 2014 geschossen? Die Niederlande liegen momentan mit 10 Toren vorn. (C) Emil Johansson

Die Übersicht aller Länder und Spieler zeigt praktischerweise auch gleich an, wer die meisten Tore geschossen hat. Aktuell liegen die Niederlande mit 10 Treffern vorn, bei den Spielern teilen sich Neymar (Brasilien), Lionel Messi (Argentinien) und Thomas Müller (Deutschland) den ersten Platz (jeweils vier Tore).

Ein Klick auf den Namen und schon gibt es eine Übersicht über alle Tore, die der Spieler geschossen hat. Thomas Müllers viertes WM-Tor bei dieser Weltmeisterschaft sieht dann beispielsweise so aus:

WMStatistik_ThomasMüller
Thomas Müller schießt das 1:0 gegen die USA. Eins von bislang vier Toren, die er in Brasilien schon geschossen hat. (C) Emil Johansson

Übersichtlich minimalistisch

Johanssons Projekt veranschaulicht schnell und ansprechend, welche Mannschaft die größten und schwersten Spieler hat. In beiden Fällen ist das übrigens das deutsche Nationalteam, deren Spieler im Durchschnitt 79,8 kg wiegen und 185,7 cm hoch sind. Die chilenischen Fußballer sind durchschnittlich 10 Zentimeter kleiner als ihre deutschen Kollegen und damit die kleinste Mannschaft im Turnier.

Die Mannschaften lassen sich auch nach ihrem Durchschnittsalter ordnen. Faryd Mondragón (Kolumbien), der älteste Torwart, der jemals bei einer WM gespielt hat, hebt den Altersdurchschnitt seiner Mannschaft nur wenig: Im Durchschnitt ist das kolumbianische Team 27 Jahre alt. Faryd Mondragón zählte bei seinem Einsatz im Spiel gegen Japan 43 Jahre und drei Tage. Das durchschnittlich jüngste Team kommt 2014 aus Ghana mit einem Durchschnittsalter von 24,9 Jahren. Die deutsche Mannschaft ist im Schnitt 25,7 Jahre alt.

Faryd Mondragón aus Kolumbien ist der älteste Spieler dieser WM und der älteste Torwart, der jemals bei einer WM spielte. (C) Emil Johansson
Faryd Mondragón aus Kolumbien ist der älteste Spieler dieser WM und der älteste Torwart, der jemals bei einer WM spielte. (C) Emil Johansson

Großer Vorteil an Johanssons Umsetzung: Die Übersichtlichkeit. Fotos der Spieler gibt es auf der Website nicht. Sie würden die Visualisierung in ihrer minimalistischen Umsetzung stören: Die statistischen Werte stehen bei seinem Projekt im Vordergrund, weshalb die Spieler auch nur durch verschiedenfarbige Kästchen dargestellt werden. Beim Runterscrollen bleibt die Maßangabe immer im Bild.

Die WM-Visualisierung ist übrigens nicht das erste Projekt von Emil Johansson: Er hat bereits für die Fantasy-Saga „Der Herr der Ringe“ von J. R. R. Tolkien viele Grafiken und interaktive Karten auf eine eigene Website gepackt.

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s