Hashtag: „Tips for new YouTube Fans“

Was auf YouTube passiert, bleibt nicht auf YouTube. Es findet seinen Weg in andere Soziale Netzwerke, genau wie die Kanalbetreiber selbst. Die meisten bekannten YouTube-Künstler haben eigene Seiten und Accounts bei Facebook, Twitter und Co. und bekommen daher oft mit, welche öffentlichen Gespräche sich um sie drehen.

1stTweet_tipsfornewyoutubers

Mit diesem Eintrag hat Twitter-Nutzer suggsworld (augenscheinlich ein Fan von YouTuberin Zoe Sugg und/oder ihrem Bruder Joe Sugg) heute einen Trend im Netzwerk losgetreten, der schließlich auch die YouTuber selbst erreicht hat. Der Hashtag #tipsfornewyoutubefans knüpft dabei an bestehende Trends an, in denen Neulinge beispielsweise die britische Boyband One Direction vorgestellt bekommen, allerdings auf ironische Weise und mit (für die Fans) offensichtlich falschen Inhalten. Denn US-Talkerin Ellen DeGeneres ist keine lange verloren geglaubte Verwandte von Niall Horan – ein Dauerbrenner unter den Internetwitzen wird hier in einem Twitter-Hashtag benutzt.

Erfundene Gerüchte – und die Betroffenen lachen mit

Nun hat es die YouTuber erwischt. Da der Trend sich im Raum Großbritannien entwickelt hat, denken sich die Twitter-Nutzer neue Fakten über ihre englischen Lieblings-YouTuber aus. Einige nutzen den Trend, um Fanfiction zu vertreiben und mit offensichtlich überzogenen Gerüchten neue YouTube-Zuschauer zu verwirren: „zyler is actually a thing tyler oakley and zoe sugg have been together for three years“ Das Pärchen Zyler (eine Kombination der Namen Zoe und Tyler, vgl. auch Brangelina oder Bennifer) soll laut der Tweets seit drei Jahren zusammen sein – Tyler Oakley ist allerdings bekennend schwul und Zoe Sugg mit einem anderen YouTuber liiert. Die Twitter-Nutzer spielen so auch mit der Angst der (neuen) YouTube-Zuschauer, ihre Idole könnten ihnen erfundene Geschichten erzählen und sich ganz anders präsentieren, als sie in Wahrheit sind.

Wer jedoch weiß, dass Tyler keinesfalls das Ufer gewechselt hat und Zoe demnach nicht seine Freundin ist, kann über den Trend und den Einfallsreichtum der Gerüchtestreuer lachen. Das tun mittlerweile auch die YouTuber und teilen die Sprüche:

Wieder ein Beispiel dafür, wie sehr die Distanzen zwischen Fans und Promis in Sozialen Netzwerken überwunden werden können – und wie sehr sich die Fans über die kleinste Interaktion freuen. suggsworld erlebte heute einen Ansturm neuer Follower, es sind mittlerweile über 3000 Nutzer. Ein paar Twitter-Nutzer versuchen nun, den Hashtag #zoefollowsuggsworld zu verbreiten, damit Zoe suggsworld auf Twitter folgt. Mal sehen, ob sie ebenso erfolgreich werden.

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s